Familienfreundliche Unternehmen – Erfolgsfaktor für Unternehmen?

glückliche FamilieViele Familien und Alleinerziehende stehen vor dem Problem, dass sich Beruf und Familie aufgrund verschiedener Faktoren kaum miteinander verbinden lassen. Hektik entsteht und es wird immer schwerer, sowohl den Kindern wie auch den Anforderungen im Business gerecht zu werden. Dabei kann ein familienfreundliches Unternehmen all diese Probleme lösen und ein Bindeglied zwischen den Aufgaben zu Hause und dem Beruf sein. Immer mehr große Konzerne sowie mittelständische Unternehmen sorgen für familienfreundliche Arbeitszeiten und die Vereinbarung der Familie mit dem Beruf.

Sind familienfreundlich eingestellte Unternehmen erfolgreicher?

Der Erfolg jeder Firma basiert auf der Zufriedenheit seiner Mitarbeiter. Gehen Sie gerne zur Arbeit und fühlen sich in Ihrem Unternehmen wohl, bringen Sie höhere Leistungen und widmen Ihre volle Aufmerksamkeit der beruflichen Tätigkeit. Sind Sie hingegen unzufrieden oder fühlen sich von Ihrem Arbeitgeber ungerecht behandelt, kann dies einen merklichen Einfluss auf Ihre Arbeitsleistung und somit auch auf die Erfolgsorientierung der Firma nehmen.

Bei großen Konzernen und immer mehr mittelständischen Unternehmen steht die Work-Life-Balance längst im Fokus und nimmt einen wichtigen Bestandteil der Unternehmensphilosophie ein. Sie werden als Mitarbeiter nicht ausschließlich an der erbrachten Leistung gemessen, sondern als Mensch und somit als wichtigste Ressource in der Firma gesehen.

Mit dieser Perspektive nimmt ein Arbeitgeber eine ganz neue Position ein und schafft Ihnen die Möglichkeit, Ihre Familie und die Freizeit mit der Arbeitszeit und den Herausforderungen in Ihrem Beruf unter einen Hut zu bringen. Sie kommen nicht mehr erschöpft aus dem Büro und hetzen zum Kindergarten oder der Schule, um Ihren Nachwuchs abzuholen und anschließend den Einkauf für den Abend zu erledigen.

In einem familienfreundlichen Unternehmen sind Ihre Arbeitszeiten so angelegt, dass Sie neben dem Beruf auch ausreichend Zeit für sich und die Kinder sowie Ihren Lebenspartner haben. Diese Orientierung danken Sie Ihrem Arbeitgeber, in dem Sie während der Arbeitszeit mit voller Konzentration und höchster Leistung zur Verfügung stehen und die an Sie gestellten Aufgaben mit Bravur erledigen.

Ausgeglichene Mitarbeiter stehen hinter ihrem Unternehmen

Als Unternehmer sollten Sie sich vor Augen führen, dass ausgeglichene und zufriedene Mitarbeiter für Ihre Firma von größter Bedeutung sind. Schaffen Sie familienfreundliche Verhältnisse, in dem Sie zum Beispiel von Überstunden absehen oder alleinerziehende Elternteile mit gleitender Arbeitszeit beschäftigen.

Durch diese neue Orientierung entsteht Ihrem Unternehmen kein Nachteil, denn Ihre Mitarbeiter wissen die moderne Denkweise zu schätzen und können die beruflichen Abläufe viel besser mit ihrer Verpflichtung als Eltern kombinieren.

In großen Firmen mit vielen angestellten Müttern oder Familienvätern können firmeneigene Kindergärten einen Engpass beseitigen und obendrein die Zeit vor und nach der Arbeit besser einteilen lassen.

In der Vergangenheit hat sich bereits gezeigt, dass die Familienfreundlichkeit bei Unternehmen auf Anerkennung stößt und dem positiven Image zuträglich ist. Dabei müssen Sie Ihr Konzept nicht vollständig umändern und eine ganz neue Linie wählen. Sie brauchen nur einige Punkte zu flexibilisieren und damit einen Beitrag für mehr Erfolg zu leisten.

Der Erfolg resultiert nicht allein aus Ihren Ideen und Ihrer Position auf dem Markt. Vielmehr ergibt er sich aus der Motivation Ihrer Mitarbeiter, die tagtäglich für Sie tätig sind und ohne die Ihr Unternehmen nicht funktionieren würde. Was liegt in der Betrachtung also näher als Ihr Fokus, der sich vollständig auf Ihre Mitarbeiter und deren Zufriedenheit lenkt?

Fazit: Prüfen Sie die Familienfreundlichkeit Ihrer Firma und schaffen Arbeitsbereiche, durch die Eltern entlastet werden und mehr Zeit für ihre Familie haben. Die Work-Life-Balance ist ein wichtiger Indikator für erfolgreiche moderne Unternehmen und verschafft Ihnen eine größere Beliebtheit bei Mitarbeitern mit Familien.

Foto:#102738092 | © mast3r – Fotolia.com

  • Marion Schomacher

    Die Inhaberin der Website upgreat.de

    Marion Schomacher ist Geschäftsführerin von UPGREAT®.
    Als BDVT zertifizierte Trainerin, Beraterin und Coach hat sie sich nicht nur auf Business-, Führungskräfte- und Karriere-Coaching spezialisiert, sondern bietet auch Seminare und Workshops zu Themen wie Kommunikation, Konflikt-Management, Softskills, und Teamentwicklung. Sie verfügt über langjährige Führungserfahrung in einem international agierenden Umfeld.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.